Außenputz

Der Außenputz schützt Ihr Haus vor Witterungseinflüssen und bildet gleichzeitig ein ästhetisches Erscheinungsbild.

 

Innenputz

Im Innenbereich wird der Putz meist verwendet um einen glatten Untergrund zu schaffen.

Außerdem besteht die Möglichkeit die Raumfeuchte und Wärmedämmung mit dem Innenputz zu regulieren.

Trockenbau

Der Trockenbau beinhaltet raumbegrenzende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise montiert bzw. weiterverarbeitet werden. Z.B. verspachtelt oder verputzt.

Innenausbau

Als Innenausbau werden alle Baumaßnahmen bezeichnet, die nicht zum Rohbau oder der Haustechnik gehören.

Wir bieten Ihnen:

  • Fließestrich
  • Wand- und Deckenbekleidung
  • Innenputz
  • Mal- und Lackierarbeiten
  • Stukkateur- und Gipserarbeiten
  • Trockenbau
  • Altbausanierung
  • Gerüstbau

Vollwärmeschutz

Energie ist teuer und wird auch in Zukunft teurer werden. Damit Sie Ihr Geld nicht buchstäblich zum Fenster rausheizen empfehlen wir Ihnen Ihr Eigenheim mit einem Wärmedämmverbundsystem auszurüsten.

Das Dämmmaterial wird in Form von Platten oder Lamellen durch Kleben und/oder Dübeln auf dem bestehenden Wanduntergrund befestigt. Den Abschluss des Systems bildet ein Außenputz.

Altbausanierung

Der Begriff Altbausanierung beschreibt die Sanierung eines Altbaus. Neben den höheren Anforderungen in Sachen Feuchte- und Wärmeschutz kümmern wir uns auch um die Instantsetzung evtl. vorhandener Stukkunstwerke.

Was wir tun...

  • 1 Analyse & Planung

     

  • 2 Gerüstbau

     

  • 3 Durchführung der Arbeiten